Barocke Zinnplatte, datiert 1741


Barocke Zinnplatte, datiert 1741

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen

Barocke Zinnplatte, datiert 1741. Die Platte gehörte wohl mal zur Ausstattung eines Rathauses. Auf der Fahne "Des Raths-Kleinod“ und Datierung. Schwere Zinnqualität und guter Zustand ohne Reparaturen. Kombimarke auf der Rückseite. Leider verputzt. Man erkennt noch zwei gekreuzte Schlüssel. Den Rest leider nicht mehr. Schönes, dekoratives Stück aus einem Rathaus . Durchmesser 32,5cm.

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
Kugelgusszange für Steinschlossgewehre um 1750 Kugelgusszange für Steinschlossgewehre um 1750
Kupfer- Zunftkanne...datiert 1684 Kupfer- Zunftkanne...datiert 1684
Neo-Renaissance Truhenbank um 1880 Neo-Renaissance Truhenbank um 1880
Seltene Kupferform-Stierkopf Biedermeierzeit Seltene Kupferform-Stierkopf Biedermeierzeit
Details zum Zubehör anzeigen

Diese Kategorie durchsuchen: Zinn