Birnenkanne datiert 1719


Birnenkanne datiert 1719

Barocke-Zinn-Birnkanne, Schlesien, Neisse, datiert 1719. Diese Kanne wurde wohl im Anfang des 18. Jhd. als privater Auftrag zum Zinngießer gegeben und hat deswegen keine Marken. Nur Stücke die in den Handel kamen mussten mit Marken versehen werden. Diese Kanne hat die ganz typische schlesische Form aus der Gegend um Neisse in Oberschlesien. Auf der Wandung Gravur mit zeittypisch barocken Ranken und Blumenornamente. Auf dem Deckel Besitzerinitialen "C R" und Datierung. Sehr schwere Zinnqualität und im absoluten Top-Zustand. Keine Beulen oder Reparaturen. Höhe: ges. 21,5cm.

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
Kupferplatte, heiliger Georg Kupferplatte, heiliger Georg
Runddeckeltruhe Mitte 18. Jhd. Runddeckeltruhe Mitte 18. Jhd.
Details zum Zubehör anzeigen

Diese Kategorie durchsuchen: Zinn