Das Fronsperger Kriegsbuch


Das Fronsperger Kriegsbuch

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen

Die Bibel der Kriegsführung: Das Fronsperger Kriegsbuch...Vollständiger Sammelband mit 3 Werken des Militärwesens des 16. Jahrhunderts. 1. „KriegsOrdnung und Regiment …“, Leonhard Fronsperger (1520-1575). Er gilt als der bedeutendste deutsche Militärschriftsteller des 16. Jahrhunderts. Fronsperger lernte bereits in jungen Jahren das Kriegswesen kennen und wurde 1566 von Kaiser Maximilian II. zum Feldgerichtsschultheißen ernannt. Seine Schriften umfassen das gesamte Kriegswesen seiner Zeit. Gedruckt in Frankfurt/Main bei Johann Lechler in Verlegung Sigmund Feyrabend und Simon Hüter, 1564. Erste Ausgabe des in 5 Büchern abgefassten und berühmten Werkes. Alle Holzschnitte des Werkes von Jost Amman. 4 nn. Blatt, incl. Titel in rot/schwarzem Druck, Vorrede, 1 weißes Blatt. 122 num. Blatt, 1 nn. Blatt Druckvermerk, 1 weißes Blatt. Mit Titel-Holzschnitt und 23 großen Text-Holzschnitten (inkl. Wiederholungen) von Jost Amman. 2. „Von Geschütz und Fewerwerck …“, 1564. Zweite Ausgabe.

6 nn. Blatt, incl. Titel und Vorrede. 53 num. Blatt, 1 nn. Blatt Druckvermerk. 3. „Besatzung. Ein kurtzer bericht/ wie Stätt/ Schlösser oder Flecken mit kriegsvolck soll besetzt sein …“, Reinhard Graf zu Solms (1491–1562), 1563. Zweite Separatausgabe des erstmals als 7. Teil der „Kriegsbeschreibung“ von Graf zu Solms erschienenen Werkes. Mit Titel-Holzschnitt und 5 Text-Holzschnitten; diese zeigen Belagerungsgeräte. XVI num. Blatt. 1 nn. Blatt Druckvermerk. Einspaltiger Druck, römische Paginierung. Blattgröße: 30,5 x 18 cm. In sehr guter Erhaltung. Kräftiger Druck und festes Papier. Papier gleichmäßig gebräunt, stellenweise etwas braunfleckig sowie im Bug teilweise mit schwachem Wasserfleck. Späterer Halbleder-Einband mit goldgeprägtem Rückentitel. Deckel etwas berieben und mit Schabspuren. Buchblock fest und stabil. Einbanddeckel vorn mit schönem Exlibris der Industriellen Sigrid Gutekunst in Jugendstilmanier; darauf 2 Flamingos ihre Köpfe nach unten gerichtet.

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
Schweine-Sulzform 18. Jhd. Schweine-Sulzform 18. Jhd.
Details zum Zubehör anzeigen

Diese Kategorie durchsuchen: Inkunabeln & Alte Drucke