Zinn-Buckelplatte Nürnberg, dat. 1712


Zinn-Buckelplatte Nürnberg, dat. 1712

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen

Sehr große barocke Zinn-Buckelplatte, Nürnberg, datiert 1712! Abraham Mager wird 1701 Meister in Nürnberg. Hintze, Band 2, Nürnberger-Zinngießer, S. 121, Nr. 374. Auf der "Fahne" Besitzerinitialen " T L" und Datierung. Gegenüber " I G L " . Im "Spiegel" typischer Buckel. Sehr schwere Zinnqualität! Sehr guter altersbedingter Zustand ohne Reparaturen! Schönes Sammlerobjekt! Durchmesser 37,5cm!

Zubehör

Produkt Hinweis Preis
Hohldornschlüssel um 1550 Hohldornschlüssel um 1550
Scheibenleuchter um 1550 Scheibenleuchter um 1550
Details zum Zubehör anzeigen

Diese Kategorie durchsuchen: Zinn